Datenschutzerklärung I Impressum





600
 



Kindertagesstätte ChériDu in Konstanz

Chérisystr. 2
78467 Konstanz

Ansprechpartnerin:
Nina Zepf
Tel: 07531/1274271
Fax: 07531/1274272
E-Mail: cheridu@awo-konstanz.de

Am 01.11.2015 hat die neue AWO-Kindertageseinrichtung ChériDu in der Konstanzer Fürstenbergstraße ihren Betrieb aufgenommen.

Die KiTa ist im Erdgeschoss einer Studentenwohnanlage angesiedelt sein.


Gruppen:
  • 1 Krippengruppe
  • 1 Kita-Gruppe
  • 1 altersgemischte Gruppe

Öffnungszeiten:
Ganztags + VÖ
7-17 Uhr bzw. 7-14 Uhr


Anmeldung:
Anmeldungen sind über die Kita-Vormerkung der Stadt Konstanz möglich.
http://www.konstanz.de/soziales/01873/05112/index.html



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

AWO Elternschule
Regina Brütsch
Heinrich-Weber-Platz 2
78224 Singen
Tel. 07731 9580-50
Fax: 07731 9580-99
E-Mail: elternschule@awo-konstanz.de









Das neue Außengelände:



Aktuelles:


AWO KiTa ChériDu in Konstanz eingeweiht (Meldung vom 05.04.2017)
Bereits seit Ende 2015 gibt es die AWO Kindertagestätte „ChériDu“ im Konstanzer Chérisy-Areal. Nach dem nun endlich auch der Gartenbereich fertiggestellt werden konnte, nahm die AWO dies zum Anlass für eine offizielle Einweihungsfeier am Samstag, 01.04.2017. Viele Eltern und Nachbarn der Einrichtung nutzten die Gelegenheit, die neue Einrichtung kennenzulernen.
Insgesamt 330.000 Euro betrugen die Baukosten für die neue KiTa und das Außengelände. Nach verzögertem Baubeginn und zusätzlichen Bauverzögerungen habe die neue Einrichtung zunächst als Provisorium mit einer Krippengruppe und einer Kita-Gruppe im November 2015 starten können, wie AWO-Geschäftsführer Reinhard Zedler auf der Veranstaltung schilderte. Im Juni 2016 konnte schließlich die dritte Gruppe in Betrieb genommen werden. Eine besondere Herausforderung habe der Bau des Außengeländes dargestellt, da sich hier auf Grund der schwierigen Geländesituation die Baukosten mit 120.000 Euro mehr als verdoppelt hätten, so Zedler.  „Wir haben nun ein tolles, großzügiges und naturnahes Außengelände, das so niemand bei Baubeginn erwartet hatte“, so der AWO-Geschäftsführer.
Sein Dank galt der Stadt Konstanz für die Bereitschaft, den Zuschuss zu erhöhen und sich aktiv in die schwierige Gemengelage einzubringen sowie ganz besonders der Einrichtungsleitung Simone Schlösser-Jurczyk, die Bau, Einrichtung, Einzug und Betrieb der KiTa seit Juni 2015 begleitet und geleitet habe.
Alfred Kaufmann, Leiter des Sozial- und Jugendamts der Stadt Konstanz, überbrachte in Vertretung des Sozialbürgermeisters Andreas Osner ein Grußwort. In seiner Rede hob er die Verankerung der neuen Kindertagesstätte im Stadtteil hervor und drückte seine Freude darüber aus, dass die AWO den Betrieb der neuen Einrichtung als Träger übernommen habe. Die gemeinsame Nutzung eines Gebäudes durch eine Kita und ein Studentenheim sei etwas ganz Besonderes, so Alfred Kaufmann.
Die Einrichtungsleitung Simone Schlösser-Jurczyk bedankte sich ebenfalls bei den Handwerkern und Eltern für ihre Unterstützung.
Als offizielles Einweihungsgeschenk erhielt die KiTa ChériDu vom  AWO Kreisverband Konstanz ein Bienenhotel, das vom AWO Projekt Tafelgarten in Singen angefertigt worden war.
Auf dem Foto v.l.n.r: Dietmar Johann (Vorsitzender AWO Kreisverband Konstanz), Bettina Mohr (Abteilungsleiterin für den Bereich Kitas bei der Stadt Konstanz), Alfred Kaufmann (Sozial- und Jugendamtsleiter), Reinhard Zedler (AWO-Geschäftsführer), Regina Brütsch (AWO Fachbereichsleitung)

langseitelangseite
langseite
langseite
langseite
langseite
165



geändert: 26.04.2019



Das ChériDu-Lied

ChériSie, ChériWir, ChériDu
Komm mach mit, denn Du gehörst dazu
ChériSie, ChériWir, ChériDu
Zusammen haben wir doch Spaß im Nu
ChériDu, ChériDu
Wir klatschen 1, 2, 3
Wir schütteln uns dabei
Dann winken wir uns zu
Und singen ChériDu

Wir stampfen 1, 2, 3
Wir hüpfen nun dabei
Dann winken wir uns zu
Und singen ChériDu

Noten:

Das Lied als MP3

Reinhard Zedler
22.05.2015