ELA

ela – empowerment für langzeitarbeitslose menschen

Empowerment heißt:

Wiederentdecken der eigenen Fähigkeiten, Stärken, Wünsche und Spielräume
Erlernen von Strategien für ein selbstbestimmteres Leben
Die Verantwortung für das eigene Leben wieder selbst zu übernehmen

Was sind unsere Ziele?

  • Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe fördern
  • Zugang in Arbeit- und Beschäftigung ermöglichen
  • Persönliche Lebenssituation verbessern
  • Selbsthilfefähigkeit und Eigenverantwortung stärken
  • individuelle Ressourcen und persönliche Netzwerke weiterentwickeln
  • …unter Berücksichtigung des sozialen Umfeldes

Für wen sind wir da?

Unser Angebot richtet sich an Menschen im ALG-II-Bezug, die den Zugang zu gesellschaftlicher Teilhabe aus unterschiedlichen Gründen verloren haben.

Was bieten wir an?

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Individuelle Begleitung:
  • Entwicklung von Perspektiven
    • Hilfe zur Selbsthilfe
    • Antragshilfen
    • Hilfe bei der Bewältigung belastender Lebenslagen
    • Vermittlung und Begleitung zu Fachdiensten
    • Gestaltung von gemeinsamen Projekten
  • Gruppenangebote
    • Qualifizierungsangebote
    • Bewerbungstraining
    • gesundheitsorientierte Angebote
    • Kennenlernen von sozialen Netzwerken

Weitere Informationen:

Das JobCenter Landkreis Konstanz informiert langzeitarbeitslose Menschen und meldet diese bei Bedarf an die Projektträger.

Bei Interesse sprechen Sie bitte mit Ihrer/m zuständige/n ArbeitsvermittlerIn beim JobCenter.

Wer sind die Projektträger?

Die drei Wohlfahrtsverbände AWO, Caritasverband Konstanz e.V. und Diakonisches Werk Radolfzell haben sich zusammengetan. ELA wird im Landkreis Konstanz an vier Standorten angeboten.

Zuständig sind:
in Konstanz der Caritasverband,
in Radolfzell und Stockach das Diakonische Werk,
in Singen die Arbeiterwohlfahrt.


Die Mitarbeiter*innen

Maxim Corciova
Tel.: 07731 9580-32
Handy: 0176 13528003
m.corciova@awo-konstanz.de



Flyer als PDF

Gefördert vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landkreises Konstanz.

Logo des Landkreises Konstanz

Der Inhalt dieser Website ist geschützt

Skip to content