Umgebung

Die Halbinsel Höri erstreckt sich auf insgesamt 45 Quadratkilometern im westlichen Bodensee zwischen Radolfzell und Stein am Rhein. Ihr höchster Punkt ist der Schienerberg mit 708 m. ü. N.N.

Mit ihrer größten Teils unberührten Natur bietet die Höri eine Vielzahl an Möglichkeiten für Sport- und Freizeitaktivitäten wie Wassersport, Radfahren und Wandern oder einfach nur zum Entspannen und Erholen.

Alle Regionen des Bodensees können von der Höri aus gut erreicht werden. Es bestehen Anbindungen nach Konstanz, Meersburg, Friedrichshafen, Lindau, Bregenz und die Schweiz von Radolfzell aus mit der Bahn oder per Schiff.

Auf der folgenden Seite finden Sie 360-Grad-Aufnahmen der Höri. Wenn Sie dort auf „Horn Campingplatz“ klicken, sehen Sie unser Gebäude, zu erkennen an der S-Form, mit den sechs Gruppenzelten neben dem Gelände des Gemeindecampingplatzes: http://www.gaienhofen360.de

Umgebung des AWO Campingplatzes Horn

Fotos: Copyright Kultur- und Gästebüro Gemeinde Gaienhofen

Der Inhalt dieser Website ist geschützt

Skip to content