Die Mitarbeiterinnen des Treffpunktes vermissen die Kinder, Besucher*innen, Gäste und alle Helfer*innen

Die Corona-Pandemie ist auch am Treffpunkt Chérisy nicht spurlos vorbeigegangen. Mehrfach musste der Treffpunkt für die Öffentlichkeit weitestgehend geschlossen werden. Die Mitarbeiterinnen des Treffpunktes brachten mit einer Aktion zum Ausdruck, dass sie die Kinder, Besucher*innen, Gäste und alle Helfer*innen vermissen.

Weitere Bilder der Aktion finden Sie hier:

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content