Kita-Einstieg

Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ war von 2017 bis 2022 ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Landkreis Konstanz und die Stadt Singen bauen weiterhin Brücken in frühe Bildung.

„Kinder sind unser größter Schatz, sie sind unsere Zukunft.“ (Nelson Mandela)

Gute Kindertagesbetreuung ermöglicht gleiche Startbedingungen für alle Kinder. Bisher profitieren jedoch nicht alle Familien gleichermaßen von früher Bildung.

Das Programm fördert niedrigschwellige Angebote, die den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorbereiten, begleiten und Hürden abbauen. Die Angebote richten sich gezielt an Familien, deren Kinder bisher keine Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle besuchen.

Die Arbeiterwohlfahrt hat in den letzten Jahren in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Konstanz und der Stadt Singen niederschwellige Angebote für Kinder und Familien, die bisher nicht oder nur unzureichend Kinderbetreuung als Form der frühen Bildung nutzen können entwickelt.

Wir bieten an:

Beratungsangebote – gefördert über den Landkreis Konstanz

  • Offene Beratungssprechstunden für Eltern
  • Mobiles Beratungsangebot
  • Informationen zu Möglichkeiten der Kindertagesbetreuung und Alternativen
  • Hilfe und Beratung zum Thema Kita-Einstieg – wie kann es gelingen
  • Begleitung von Familien im Übergang in die Einrichtungen
  • Vermittlung zu weiteren Fachstellen, die anderweitig weiterhelfen können
  • Begleitung und Unterstützung bei Elterngesprächen / Entwicklungsgesprächen

Unterstützendes, unabhängiges Coaching für Fachpersonal

Reflektieren von schwierigen Situationen unter Berücksichtigung der dialogischen Haltung und der Möglichkeiten der Elternbegleitung

Netzwerk-Arbeit

Fundiertes Wissen über die Angebote und Möglichkeiten vor Ort.
Mitarbeit im Netzwerk in verschiedenen Arbeitsgruppen.

Kita Einstieg – Spielgruppen – gefördert über die Stadt Singen

Unsere Angebote sind weitestgehend kostenlos und freiwillig und vermitteln erste Einblicke in das System der Kindertagesbetreuung in Singen.

Sprechzeiten für die Beratung und Anmeldung zu den Spielgruppen:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin!
Erreichbarkeit:

Dienstag: 8:30 – 11:00 Uhr Kinderbüro, Heinrich-Weber-Platz 2, 78224 Singen
14-tägig: Mittwoch: 13:00 – 15:00 Uhr Südstadttreff, Berlinerstr. 8, 78224 Singen


Die Mitarbeiter*innen

Agnes Hügle
Koordination und Beratung
Heinrich-Weber-Platz 2
78224 Singen
a.huegle@awo-konstanz.de
Tel.: 07731 9580-96
Handy: 0163 7034645




Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content