Tafelgarten

AWO Tafelgarten ein Kooperationsprojekt der Arbeiterwohlfahrt, Jobcenter Singen, Landkreis Konstanz, Stadt Singen und der Singener Tafel e.V.

Das Projekt richtet sich an langzeitarbeitslose Erwachsene mit erschwerten Zugängen zum allgemeinen Arbeitsmarkt. Das Jobcenter fördert Arbeitsgelegenheiten, das Landratsamt das sogenannte „Sinus“-Programm.

Was wir mit Ihnen als Teilnehmer*in erreichen wollen:

Perspektiven, Stärkung, Spaß und Freude an einem gemeinsamen Arbeitsalltag im Team, Stolz auf das Geleistete! Wir unterstützen die TeilnehmerInnen

Hierbei legt der Tafelgarten viel Wert auf Nachhaltigkeit und Sinnhaftigkeit in seinen Projekten. Wir lieben es Produkte und Werkstoffe in einen zweiten Lebenszyklus zu überführen. So wird schnell mal aus einer Palette eine Naschbar. Oder aus einem alten Balken ein Windlicht.

In unserem Kleiderkreisel bekommen gespendete Textilien eine neue Chance. Wir haben Damen-, Herren- und Kinderkleidung, sowie Bett- und Tischwäsche.

In unserer Holzmanufaktur werden u.a. Paletten verarbeitet und div. Möbel aufbereitet. So hat schon manches Lieblingsstück eine neuen Besitzer und eine neue Bestimmung gefunden. Wir arbeiten u.a. mit NABU und BUND zusammen um z.B. Insektenhotels, Fledermauskästen und Behausungen für die kleinen Flieger zu zimmern.


Der Tafelgarten bewirtschaftete bis Oktober 2022 zwei große Gärten. In der Schaffhauserstrasse 163, am Gewächshaus befand sich ein Nutzgarten, welcher Gemüse und Kräuter u.a. für die Tafelküche produzierte-daher der Name „Tafel“-Garten. 

Mit dem Umzug in die ehemalige Werkstätte „St.Pirmin im November 2022 ist der Gartenbereich zwar eingeschränkter aber weiterhin vorhanden.

Besonders stolz sind wir auf den AWO Ideengarten gegenüber dem Mac Museum, in der Schaffhauserstrasse 41. Er dient vielen AWO-Projektgruppen als Treffpunkt und Raum im Grünen. Er bietet lauschige, beruhigende Plätzchen für wichtige Gespräche der Besucher. Für unserer ganz kleinen Gäste aus den Kindergärten, haben wir eine Pirschpfad angelegt, der die Kleinen anhält, u.a. Tierfußspuren zu suchen. Natürlich ist alles im Garten nachhaltig und upgecycelt. Wir geben es zu, den Sonnenschirm haben wir neu gekauft, damit unsere Jugendgruppe im Sommer auch ein Schattenplätzchen im Grünen haben. Wir lieben den Garten und freuen uns über Besucher. Nur naschen an den Naschbäumen auf dem Naschpfad, das dürfen nur die Kinder. Hier finden sie Beerenobst, sowie auch manche Pflanzen Kuriositäten, wie z.B. weiße Erdbeeren.


Galerie:


Aktuelles

  • Kräuterwochen beim AWO Ideengarten
    Der AWO Tafelgarten nimmt dieses Jahr mit seinem Ideengarten vom 27.05. bis 27.06.2021 an den Kräuterwochen am westlichen Bodensee vom teil. Der Ideengarten befindet sich in Singen auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände neben dem Mac Museum. Die Kräuterwochen finden im Rahmen des Projekts „Grenzenloses GartenRendezvous … > Weiterlesen


Wir fördern Menschen auf der Grundlage des § 16 i SGB II zur Teilhabe am Arbeitsmarkt als gemeinnütziger Beschäftigungsträger. Wir ermöglichen soziale Teilhabe und wollen neue berufliche Perspektiven geben in unserem Projekt „Tafelgarten“ mit seinen vielfältigen Möglichkeiten wie Grünbereich, Holz oder Kreativwerkstatt.

Gefördert aus REACT EU Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg


Der Inhalt dieser Website ist geschützt

Skip to content