Begegnungsstätte Domizil

Das Begegnungsstättenprogramm findet in den Räumen der AWO am Heinrich-Weber-Platz 2 in Singen statt.
Man muss kein AWO-Mitglied sein, um an den Angeboten teilnehmen zu können.

Die AWO finanziert das Programm durch einen Zuschuss der Stadt Singen und vor allem aus Eigenmitteln.

Das Programm

Heitere Gedächtnisspiele

  • Jeden Montag: 9.30 – 10.30 Uhr
  • Gruppenraum 1. OG
  • Durch diese Gedächtnis- und Gesellschaftsspiele kann man auch auf spielerische Weise verschiedene Fähigkeiten trainieren, z.B. Konzentration, Wortfindung und Merkfähigkeit.

Bewegungsspiele

  • Jeden Donnerstag: 9.30 – 10.00 Uhr
  • Gruppenraum 1. OG
  • Es handelt sich um leichte Gymnastik im Sitzen, die niemanden überanstrengt und sehr zum Wohlbefinden beiträgt.

Senior*innenausflüge

Das ausführliche Programm finden Sie auf den Seiten des Ortsvereines Singen.

Nachmittagshock für Senior*innen

Der Nachmittagshock für Senioren findet gemeinsam mit den Naturfreunden Singen statt.
Die nächsten Seniorennachmittage der Naturfreunde Singen, Hadwigstr. 19, finden statt am

Elternschule

Die Elternschule bietet die verschiedensten Kurse und Treffs für (werdende) Eltern an. Weitere Infos auf der Homepage.

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content