Erster Chérisy-Flohmarkt nach Pandemie

Am 24.09.2022 konnte nach coronabedingter Zwangspause erstmalig endlich wieder der legendäre Flohmarkt im Chérisyquartier stattfinden.

Der Flohmarkt hat sich in Konstanz über die Jahre zu einem beliebten Event entwickelt. Hierzu trägt vor allem das bunte und reichhaltige Angebot für große und kleine Geldbeutel wie auch die angenehme Atmosphäre im Quartier bei.

Ergänzt wurde der Flohmarkt auch in diesem Jahr wieder durch das reichhaltige türkische Speisenangebots der Mevlana-Moschee und die leckeren Kuchen der Frauen der Wollmatinger Feuerwehr.

Trotz der nicht unbedingt optimalen Wetterbedingungen war der Chérisy-Flohmarkt wieder einmal eine gelungene Begegnungsveranstaltung, die allen Beteiligten im Quartier viel Spaß und viele Gelegenheiten zum Austausch und Miteinander geboten hat.

Galerie:

Der Inhalt dieser Website ist geschützt

Skip to content