Leselust auf Deutsch und Jenisch

Am 17. November im fand Singener Südstadttreff ein Vorlesetag im Rahmen des Projekts „Leselust“, einem Kooperationsprojekt von Kinderchancen Singen e.V., der Johann-Peter-Hebel-Schule, der Singener Tafel und der Buchhandlung Lesefutter, statt. Seit Oktober 2022 bietet das Projekt alle zwei Wochen eine Lesung für Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren an, verbunden mit einem kleinen Imbiss.

Das Besondere dieses Mal: Ramona Isa und Elvira Senocak lasen die Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt auf Schriftdeutsch und in jenischer Sprache vor. AWO-Mitarbeiterin Anett Gollent hat die Veranstaltung mit gestaltet.

Der Südstadttreff war sehr gut besucht und im Anschluss an die Lesung wurde die Raupe Nimmersatt noch gebastelt. Einige Werke sind im Schaufenster zu sehen.

Nach einem gemeinsamen Imbiss gingen alle Kinder fröhlich nach Hause.

Danke an alle Kinder und Besucher*innen und besonders an die Geschichtenerzählerinnen für diesen besonderen Nachmittag.

Galerie:

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content