Adventszeit ist Plätzchenzeit

Im November wird im Emil-Sräga-Haus fleißig gebacken. Denn am ersten und dritten Advent gibt es im Haus auf allen Wohnbereichen selbstgebackene Plätzchen. Die Betreuungskräfte backen dazu in den verschiedenen Wohnbereichen mit den Bewohnern. Auch im Pavillion finden Backaktionen statt. Hier auf dem Bild sind die Hände einer Bewohnerin zu sehen, die ihr Zimmer zum Backen nicht verlassen konnte. So haben wir es ihr ermöglicht, in ihrem Bett „Ausstecherle“ auszustechen und auf diese Art am Backen teilzunehmen. Dafür wurde der Teig auf einem Tablett ausgerollt und ins Zimmer gebracht.

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content