Interview mit der neuen stellvertretenden Pflegedienstleitung Susanne Müller

Herzlich willkommen, Frau Müller. Was sind Ihre Hauptaufgaben im Haus?
Ich bin stellvertretende Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftragte, Praxisanleiterin, Hygienebeauftragte und Sicherheitsbeauftragte.

Wie würden Sie Ihren Charakter beschreiben?
Ich bin ein offener Mensch. Ich weiß, was ich will, bin aber auch kritikfähig. Ich kann gut mit Menschen umgehen und finde einen guten Umgang mit Mitarbeitern und Bewohnern wichtig. Im Emil-Sräga-Haus will ich am positiven Klima mitarbeiten .

Worauf freuen Sie sich am meisten?
Auf den Kontakt zu Mitarbeitern. Das gemeinsame Arbeiten und gemeinsam Vorgaben umzusetzen.

Gefällt Ihnen im Emil-Sräga-Haus etwas besonders gut?
Die Wohnart als Seniorenfamilien. Ich habe mich gleich von Anfang an wohl gefühlt. Von den Kollegen habe ich einige schon vorher gekannt. Es gab bis jetzt viele positive Begegnungen.

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content