Nikolaus im Emil-Sräga-Haus

Über verschiedene Aktionen rund um den Nikoklaus freuten sich die Bewohner*innen im Emil-Sräga-Haus, wie hier Veronika Meisert. Der Nikolaus war zu Besuch in allen Familien. Nikolausgedichte und Lieder wurden erzählt. Auch der Advent wird im Haus gefeiert und die Vorfreude auf Weihnachten steigt. An Heiligabend wird es einen Gottesdienst um 10 Uhr im Haus geben – speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse der Bewohner*innen des Emil-Sräga-Hauses. Es geht inhaltlich darin um die verschiedenen Krippenfiguren und wofür sie stehen. Als besonderer Höhepunkt wird Marti Schrür dabei sein und den Gottesdienst auf der Violine begleiten.

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content