Oldtimerfreunde zu Gast im Emil-Sräga-Haus

Im Innenhof knattert es, es riecht nach Diesel und der Lack funkelt. Mehrere Oldtimer sind zu Besuch ins Emil-Sräga-Haus gekommen. Dahinter stecken das Oldtimer- und Fahrzeugmuseum Engen und die Freunde historischer Motorfahrzeuge Hegau-Bodensee. Bereits zum vierten Mal konnten sich die Menschen, die im Emil-Sräga-Haus leben, über den Oldtimer-Besuch im Innenhof freuen. Eine Bewohnerin sagte: „Mensch, mein erstes Auto ist auch dabei. Damals musste man noch Zwischengas geben.“ Zustande kommt der Kontakt zu den Autofreunden dadurch, dass der Onkel von einem der Autofreunde im Emil-Sräga-Haus wohnt und durch die Oldtimerrallye Hegau-Historic, die von dem Oldtimermuseum Engen jährlich ausgetragen wird.

Auf den Fotos zu sehen:

  • Marian Baumann mit seinem Punto Mercedes.
  • Matthias König mit dem Porsche 911 von 1969 und Markus Roscher mit der Hakorotte.
  • Thomas, Cornelia und Markus Roscher mit dem Mitsubishi Galant E 10 von 1985.
  • Joachim Petri mit dem Mercedes W 123 von 1984 (mit Heimbewohner Bernd Schlimper).
  • Veronika Petri mit dem Opel Monza von 1984.

Vielen Dank für den Besuch. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Galerie:

Das Kopieren von Inhalten ist nicht erlaubt.

Skip to content